Altweilnau von der schönsten Seite

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten die "Sommerfrischler" unseren schönen Taunus und so zog es die Touristen besonders aus dem Ruhrgebiet und den nahen Städten Wiesbaden und Frankfurt in unseren Erholungsort. Im Jahre 1963 wurde eine Übernachtungszahl von rekordverdächtigen 16.800 Besuchern registriert (bitte vergessen Sie nicht, wir sind ein kleiner Ort mit damals gerade einmal 400 Einwohnern) und wenn man alten Prospekten glauben schenken darf, so wurde damals noch eine Kurtaxe in Höhe von -,20 Pfennig erhoben.

Heute wie gestern erwarten den Erholung suchenden Gast gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in herrlicher Ruhe und Abgeschiedenheit. Mancherorts ist sogar das Rauschen des nahen Weilbaches zu hören. Bei uns haben Sie tatsächlich noch einen schönen Ausblick und Natur pur! Wir freuen uns, Sie in einmal begrüßen zu dürfen und natürlich müssen Sie heute auch keine Kurtaxe mehr zahlen.

Möchten Sie gern länger in unserem schönen Weiltal verweilen?

Gern gestalten wir mit Ihnen gemeinsam einen rund um gelungenen Aufenthalt. Ob Golfen, Segelfliegen oder Radfahren wir haben bestimmt das passende für Sie dabei. 

 

Kennen Sie schon die Altweilnauer Regenbogenpostkarte?
Gern können Sie diese Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Oder laden Sie sich den aktuellen Fremdenverkehrsprospekt herunter.