Digitale Lesung "Der magische Stein der Ahnen"

Kalender
Kultur- und Förderkreis
Datum
26.06.2021 17:00 - 17:30

Beschreibung

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Nachfolgendend finden Sie die Zugangsdaten, an der Sie sowohl telefonisch, wie per Videokonferenz teilnehmen können.

Am Computer oder über mobile App teilnehmen. Hierzu den Link bestätigen oder über die rechte Maustaste den Aufruf in einem anderen Fenster öffnen.

Hier klicken, um der Besprechung beizutreten

Mit einem Videokonferenzgerät teilnehmen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Videokonferenz-ID: 113 685 945 6

Alternative VTC-Wählparameter

Oder anrufen (nur Audio)

+49 69 505004949,,378110852#   Germany, Frankfurt am Main

Telefonkonferenz-ID: 378 110 852#

Lokale Nummer suchen | PIN zurücksetzen

To join a TP room, enter the VTC conference ID (9 digits) above on the dial pad or remote in the room and press the "Call" button.

Weitere Infos | Besprechungsoptionen

Inhalt:

Schon früh verliert die junge Silva durch einen hinterhältigen Anschlag ihre Mutter, die letzte Hüterin  des magischen Steins der Ahnen. Diese Aufgabe fällt nun ihr zu, doch muss sie erst zur Kriegerin ausgebildet werden, weshalb sie sich auf den Weg zum Kloster der Stummen Mönche macht. Doch erst Jahre später kann sie endlich ihrer Aufgabe nachkommen, den Stein zu schützen und sein Geheimnis zu ergründen. Die Vorbestimmung kreuzt ihren Weg mit Goran, einem aus seinem Reich vertriebenen Prinzen, der sich ihr nicht nur anschließt sondern auch schon bald seine Liebe zu ihr entdeckt.

Aber erst nach vielen Kämpfen gegen die Schattenkrieger, die Silva den magischen Stein entwenden und für das Böse manipulieren wollen, kommt es zu einem entscheidenden letzten Kampf um Macht und Liebe, der über das zukünftige Leben der beiden entscheiden soll.

Zur Autorin:

Elke Edith geboren in Offenbach/Main in Hessen, begann ihre berufliche Laufbahn in Frankfurt bei einer Pharmafirma. 1999 schloss sie ihr Studium zur Biotechnologieingenieurin ab. Mit der Veröffentlichung von „Der Magische Stein der Ahnen“ bringt sie nach ihrem Debut „Malcolm, Prince of Bannister“  und den Elfenbüchern „Wer glaubt denn schon an Elfen?“, „Drachenkraft und Elfenmacht“ sowie „Rückkehr ins Reich der Elfen“ bereits ihr fünftes Werk auf den Markt.