Fahrzeugpark Feuerwehr

Drucken
PDF

Fahrzeugpark Feuerwehr Altweilnau

Hier finden Sie eine Übersicht über den Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr Altweilnau von damals und heute.

Die Übersicht beginnt mit den aktuellen Fahrzeugen und endet beim ersten Einsatzfahrzeug.

MTW Ford Transit 2017

Am 20.08.2017 wurde im Rahmen des Plasterfestes unser neuer am 14.Juli 2017 in Dienst gestellter MTW  Ford Transit feierlich übergeben.

Er ersetzt den im Jahr 2007 angeschafften Mercedes Sprinter, der im November 2016 ausgemustert werden musste.

 

 


Das TSF-W 2005

Das im Jahre 2005 in Dienst gestellte TSF-W nach einem Facelift 2013

altalt

altalt

2010 wurde auf dem TSF-W ein neuer Rettungssatz der Firma Weber bestehend aus Hydraulikaggregat, Rettungsschere und Spreizer sowie einem Teleskopzylinder verbaut.

altalt

 

Im Jahr 2007 wurde der MTW der Marke Mercedes Sprinter in Dienst gestellt und löste den im Dezember 1998 angeschafften VW LT ab.

altaltalt


Seit 2005 ist das Einsatzfahrzeug ein TSF-W auf Iveco-Basis. Es hat einen 750 Liter Wassertank und einen Zusatzbeladung "Technische Hilfeleistung" bestehend aus einem 5-Tonnen Seilzug, einem Lichtmast mit 2 mal 1000 Watt Scheinwerfern, einem 8 KVA Stromerzeuger und einer Tauchpumpe.

Darüber hinaus ist es mit einer Schnellangriffseinrichtung mit 50 Meter Schlauch ausgestattet.


altaltalt






altIm Bild links: Das selbst restaurierte LF8 Schwer von Magirus Deutz. Es war im Dienst von 1995 bis 2005.

Rechts im Bild: Der zweite MTW der Marke VW-LT der als VRW genutzt wurde. In Dienst gestellt 1998 und ersetzt im Jahr 2007 durch einen Mercedes Sprinter.








altIm Bild rechts der erste MTW der Marke VW, der von 1992 bis zum Jahr 1998 bei uns im Einsatz war.











altLange Jahre von Februar 1981 bis Februar 1994 war dieses TSF von Ford als Einsatzfahrzeug in Gebrauch.











altDas zweite mobile Einsatzfahrzeug unserer Feuerwehr. Von März 1976 bis Februar 1981 war dieses LF8 der Marke Opel Blitz im Dienst.














Der erste mobile Einsatzfahrzeug der Wehr. Ein ausgemusterter und umgebauter Hanomag des Bundesgrenzschutzes im Dienst von Oktober 1974 bis März 1976.