Martinsumzug 2010

Drucken
PDF

Mussten die Laternenzüge zum Martinstag in den vergangenen Tagen  an einigen Orten dem stürmischen und regnerischen Wetter Tribut zollen, hatten die Kinder in Altweilnau am Samstag Glück. Die Dorfgemeinschaft hatte zum Laternenzug eingeladen. Es kamen viele Familien mit Kindern, Eltern und Großeltern zum Treffpunkt am Sportlerheim. Begleitet von der FFW. Altweilnau zog der bunte Lichterzug durch die Straßen und fand sein Ziel, nicht wie geplant am Rathaus, sondern in der Fahrzeughalle der Feuerwehr. Hier konnte man nun ganz in Ruhe gemeinsam singen und die Martinsgeschichte hören. Für die Kinder waren süße Martinsbrezel oder Laugenbäck vorbereitet und für den Durst gab es warmen Apfelsaft und die Erwachsenen konnten Glühwein genießen. Die Dorfgemeinschaft bedankt sich recht herzlich bei der FFW. Altweilnau, die kurzfristig spontan zusagte.