Fuehrungen

Drucken
PDF

Altweilnau stellt einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen in die nähere Umgebung dar. Sie können zwischen Wanderstrecken von ein bis zwei Stunden oder ganztägigen Ausflügen wählen. Auf den gut beschilderten Wanderwegen des Naturparks Hochtaunus, lässt es sich auf breiten Wegen angenehmen Fußes vorankommen.
Verlaufen ist so gut wie unmöglich, bleibt der Wanderer denn auch immer auf dem Weg und lässt den Tieren des Waldes ihre Ruhe!

Der Kultur- und Förderkreis Burg Altweilnau e.V. bietet interessierten Wanderern mehrere geführte Wanderungen über das Jahr auf Anfrage an.

Nicht nur für die großen, sondern auch für die kleinen Wanderer bieten wir märchenhafte Wanderungen auf den Spuren des schwarzen Ritters oder Erny dem Prinzenschmied an.

Es interessiert Sie eher die Geschichte der beiden historischen Orte Alt- und Neuweilnau, die damalige Berg- und Eisenindustrie oder das mittelalterliche Leben im Usinger Land? Kein Problem, wir entführen Sie in die Vergangenheit, zeigen Ihnen Kurioses, geschichtlich bedeutende Orte und herrlich weitreichende Ausblicke.

Und sollten Sie einfach nur Lust auf eine schöne Wanderung haben, lieber lauschen wollen, was der uralte Königswald zu berichten weiß, so sind Sie recht herzlich Willkommen im schönen Taunusort Altweilnau.

Einkehrmöglichkeiten bieten sich in näherer Umgebung. Von rustikal, über gut bürgerlich bis hin zum exklusiven Dinner wird Ihnen in Weilnau alles geboten. Sollten Sie nach einem Ausflug in der frischen Luft Ihr müdes Haupt zum Schlaf betten wollen, auch dieses ist hier für jeden Geldbeutel zu haben.

Nachfolgend einige Impressionen einer geschichtlichen Führung durch Altweilnau mit dem Taunusklub Usingen.