Sauberhaftes Altweilnau

Drucken
PDF

altaltZweimal im Jahr treffen sich die Altweilnauer an einem Samstagvormittag zum schon fast traditionellen Früh- bzw. Herbstputz. Da wird dem Unkraut auf den Leib gerückt. Es wird gejätet, gerupft, geschnitten und gestutzt um das hübsche Burgdörfchen für die jeweilige Jahreszeit Stadtfein zu machen.

Vor allem in der Ortsmitte, auf dem Burggelände oder am Sportlerheim gibt es immer reichlich zu tun und der Vorher-Nachher-Effekt ist nicht zu übersehen. Das hier alle ehrenamtlich anpacken liegt sicher auch daran, dass sich die Altweilnauer in ihrem Dorf sehr wohl fühlen. Nach der harten Arbeit bei kühlen Temperaturen wartet auf die fleißigen Helfer eine zünftige Brotzeit im alten Rathaus, wo sich auch immer eine Gelegenheit zum Plausch ergibt.

Vielleicht dürfen wir Sie beim nächsten "sauberhaften Altweilnau" Putztermin auch recht herzlich mit Schaufel, Harke oder Schubkarre begrüßen.

Wir wollen besonders pflegen:  Die Weilnauer Straße/ Ecke Königsholz, die Böschung am Sportheim, am Ehrenmal und Friedhof, an der Grünecke, am Wiegehäuschen, Weilnauer Straße am Ortseingang, Friedhof, auf dem Burggelände (KFK)   --- Sie wissen sicherlich darüber hinaus, wo in Ihrer Nähe etwas zu tun ist.

 

Frühjahrsputz: 12. April 2014 in der Zeit von 09.30 Uhr bis  ca. 13.00 Uhr
Treffpunkt Ortsmitte

Für Getränke und Essen wird gesorgt!
Liebe Altweilnauer/innen, bitte bringen Sie Gartenwerkzeug und Arbeitshandschuhe mit.
Vielen DANK für Ihre Hilfe sagt

IHR ORTSBEIRAT